sylter stubn | sylt


"...Oh ich hab´solche Sehnsucht,

ich verlier´ den Verstand.

Ich will wieder an die Nordsee -

ich will zurück nach Westerland!"



Ich glaub´ jeder von euch kennt das Lied "Westerland" von den Ärzten und genau diese Zeilen. Bestimmt singst du es sogar gerade in deinem Kopf [sorry für den Ohrwurm]. Diese Sehnsucht nach der Insel und dem Meer kann ich nur zu gut verstehen.


Es ist der 10. November und ich steh´ gerade in Niebüll und warte auf den Autozug, der mich auf die Insel Sylt bringen soll. Ich und Zug fahren ist ja so eine Sache aber so what - wer das eine will, muss da eben durch. Die Überfahrt dauert ca. 30min und da ich relativ früh am Start bin, kann ich während der Überfahrt sogar die Sonne aufgehen sehen.


Ich bin auf S Y L T ! Und das zum ersten Mal.


Die Sylter Stubn soll mein Zuhause sein für die nächsten Tage und genau dieses Gefühl habe ich, als ich die Tür zu dem Lifestyle Appartement öffne. Allein der erste Blick in den Wohn- & Essbereich gibt mir ein Gefühl von ankommen. Hier steckt auf jeden Fall wahnsinnig viel Liebe zum Detail - Wow!

edel |außergewöhnlich | stilsicher

Das 42 Quadratmeter große Appartement ist ein absolutes Raumwunder und lässt keine Wünsche offen. Bis zu 3 Personen können hier die Zeit auf Sylt genießen und sogar max. 3 Hunde dürfen hier mit Urlaub machen. Da ich mit Lui an meiner Seite die Herausforderung kenne, wie schwer es ist, eine stylische Unterkunft zu finden, wo Hunde erlaubt sind, freue ich mich umso mehr, dass mein kleiner Franzmann hier herzlich willkommen ist.

#liebezumdetail

Jetzt heißt es erstmal Sachen auspacken und dann die Insel erkunden. Zu der Sylter Stubn gehört auch ein eigener PKW Stellplatz, was das ewige suchen eines Parkplatzes erspart. Falls ihr mit der Bahn anreist, kann man über die Sylter Stubn auch einen gebrandeten VW Polo oder EBikes mieten und so die Insel erkunden.


Ich habe mir vorab zwar ein paar Tipps zu der Insel geholt und auch das Buch vom Sylt Fräulein hält wahnsinnig tolle Tipps bereit aber ich wollte die Insel selbst erkunden und völlig unvoreingenommen auf mich wirken lassen. Somit ging es erstmal ab nach List.

Zwischen Schafen entlang laufen, die frische und ich meine wirklich frische Luft [schließlich haben wir Mitte November] genießen und einfach mal den Kopf freipusten lassen - unbezahlbar. Ich habe das Gefühl, allein auf der Insel zu sein. Weit und breit kommt mir niemand entgegen.

Nur Lui, das Meer und Ich...okay, und die Schafe.

Leider fing es dann an zu regnen, worüber Lui nach 3h laufen glaub´ ganz froh war und somit machten wir uns nach einem kurzen Stop im Supermarkt auf den Weg zurück ins Apartment. Draußen Regen ist sch...sse aber wenn man sich dann unter einer heißen Regendusche aufwärmen kann und im Anschluss mit guter Musik aus der Sylter Stubn Playlist inkl. einem Drink auf der riesen Couch kuschelt - perfekt.


Ein weiteres Highlight und da hat sich Familie Eckert mit Bordbar design einen tollen Partner an die Seite geholt, ist die hauseigene Bordbar [auch erhältlich für Zuhause über www.sylterstubn-accessoires.de]

#ganzschönschlau

Der Morgen heute startet leider so, wie der gestrige Tag geendet hatte, mit Regen. Davon lasse ich mich als Küstenkind aber nicht abschrecken und es geht direkt zum Strand. Vom Appartement sind es ca. 1200m zum Strand von Westerland. Ein kleines Stück durch den Wald und dann bin ich auch schon in den Dünen und den bekannten "Himmelsleiter"Treppen zum Strand.

Am Strand entlang bin ich bis zur Crêperie am Meer gelaufen. Ich als alter Crêpes Fan, kann mir das doch nicht entgehen lassen und genieße einen herzhaften Crêpes mit Rucula, Ziegenkäse und Feigensenf mit Blick auf die Nordsee.

Gestärkt geht es für mich nochmal nach List zur Sylter Meersalz Manufaktur. Die Sylter Manufaktur produziert tollstes Salz mit wirklichem Meergenuss, produziert aus dem Nordseewasser und somit ein reines Naturprodukt. Hier wird aber nicht nur das Sylter Meersalz hergestellt, sondern auch feinste Sylter Nudeln und köstliches Bier. Alexandro Pape ist nicht nur leidenschaftlicher Koch, sondern auch der Kopf hinter der Genuss Manufaktur. Von seinem Großvater Antonio hat er das original italienische Rezept für die Pasta, die mit viel Liebe und italienischer Leidenschaft hergestellt wird.

Jetzt zieht es mich aber wieder raus. Dick eingepackt möchte ich weiter die Insel entdecken und es geht ab nach Kampen. Kurz über die Whisky Meile geschlendert an den berühmt berüchtigten Läden vorbei Richtung Kliff. Heute kann ich unendlich weit blicken und ab und zu kommt sogar die Sonne durch.

Kennt ihr das auch, dass Meerluft müde und hungrig macht? Dazu kommt noch, dass gerade jetzt in dieser Jahreszeit die Tage ja sehr kurz sind bzw. es draußen früh dunkel wird. Klar kann man dann nicht mehr soviel unternehmen aber man braucht auch kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn man es sich bereits 16.00 Uhr drinnen gemütlich macht und das geht in der Sylter Stubn wunderbar, fragt mal Lui.

Auch wenn man hier auf Sylt wirklich richtig gut Essen gehen kann, bietet sich die voll ausgestattete Wohnküche [inkl. Profimesserblock von Wüsthof] an, auch mal selbst den Kochlöffel zu schwingen.

Ich bin in der Küche ja der absolute Nerd aber habe mir heute die Sylter Pasta aus der Manufaktur mitgenommen und wenn man einmal den Kuschel-Look an hat, möchte man ja auch ungern nochmal raus - also ran an den Herd.

Mal so richtig ausschlafen und den ganzen Vormittag im Bett verbringen? Wann habt ihr das das letzte Mal gemacht? Seid ehrlich! Ewig her oder? Bei mir nicht. Es ist 13.10 Uhr und ich liege noch immer auf Wolke 7. So gut schlafe ich hier in dem tollen Boxspringbett und da der Fernseher sich um 360° drehen lässt, kann man sau gemütlich von hier aus TV schauen.

Buhne 16 steht heute auf meinem Zettel. Die Strandbar macht zwar auch gerade Winterschlaf aber ist wohl auch einer der Place to be´s der Insel.

Es gibt einfach so viele schöne Ecken hier zu entdecken und ich könnte noch ewig so weiter schreiben und euch davon erzählen aber am besten ist, ihr kommt selbst einmal auf die Insel. Die tollen Häuser hier, die richtig guten Restaurants oder Robbe Willi im Hafen von Hörnum... die Liste ist unendlich.

#verliebtinsylt

Sylter Stubn

Lorens-de-Hahn Str. 34

25980 Westerland / Sylt


www.sylterstubn.de

www.sylterstubn-accessoires.de

Facebook

Instagram